• Julia Ritzau

GRSU Monats Upate #2

Hallo liebe Community und willkommen beim neusten Update der GRSU.


Wie Ihr bereits dem vorherigen Artikel entnehmen konnten, stehen für das Jahr 2020 einige Pläne vor der Tür. Doch inwieweit sich diese Vorhaben durch gesetzt haben wollen wir jetzt einmal genau unter die Lupe nehmen.

Was hat sich also in den letzten Monaten im Clan getan und woran soll auch in Zukunft noch gearbeitet werden. Gemeinsam mit unserem Clan-Leader Colin, alias Schotte141, bin ich den Aufstellungen der letzten Monate auf den Grund gegangen.



In Zukunft Schreiberlinge


Mit frischem Wind und einem frischen Monatsbeitrag treten unsere beiden neuen Redakteure Julie und Julia an die Front. In Zukunft werden die beiden gemeinsam an den monatlichen Updates arbeiten, um euch auf dem Laufenden zu halten.

In der Freizeit spielen die beiden Hauptsächlich Overwatch und gehören als Unterstützer zur Aufstellung unserer DemonDogs.


Aber auch unsere Streamer heißen wir als zukünftige Schreiblinge Willkommen, denn auch Sie übernehmen neben dem Streamen die Aufgabe eines Redakteurs. So wird Beispielsweise Sam, alias DieDieGerneZockt, euch bezüglich unserer Liga Teams auf dem Laufenden halten.

Also dürft ihr auf die nächsten Beiträge gespannt sein.


Grüße 🎩😉

-Schotte555





Von dem Konzept der Partnerschaft


Ein Plan für das neue Jahr waren Sponsoren Verträge

abzuschließen. Für die Zukunft Lokrativ, doch wie genau kann man sich so eine Partnerschaft vorstellen?

aktuell wurde dieses Projekt erst einmal zurückgestellt, doch keineswegs vergessen. Die ersten Gespräche wurden geführt und potenziellen Partner, ca. 20 an der Zahl, bereits ausgewählt. Doch bei dem Konzept ist man sich aktuell noch zweierlei. Was können uns die Partner bieten und was genau bieten wir Ihnen? Fragen die sich natürlich von jetzt auf gleich nicht beantworten lassen.

Aber geplant sind in diesem Jahr noch einige Gespräche mit potenziellen Sponsoren, welche zu gegebener Zeit anschließend schon an Tunierplanung zeithaben könnten.





Der Ausbau der Liga Teams


Immer im Gespräch sind natürlich auch unsere Liga Teams. Mit aktuell fünf Teams in drei verschiedenen Spielen sind wir gut aufgestellt, doch wie üblich geht es besser.

Nach Möglichkeit wolle man die Teams gerne weiter ausbauen, doch wie genau soll das eigentlich aussehen?

Im Grunde ist es ziemlich simpel, aus den aktuellen fünf Teams sollen im Laufe der nächsten Monate und Jahre gut und gerne mindestens 15 Teams werden, sprich fünf Teams pro Spiel (Rainbow Six , Call of Duty und Overwatch). Im Interview gab sich unser Clanleader jedoch zufrieden mit der aktuellen Situation. In der Vergangenheit hätte es einige Probleme mit Team-Leitern gegeben, daher ist er wirklich froh aktuell engagierte und zuverlässige Personen diesen Posten anvertraut zu haben.

Natürlich werde man in nächster Zeit versuchen weiter Teams und frischen Wind in unsere Liga zu bringen.






Frischer Wind und neue Spielkameraden


Einen hohen Respekt zollen wir natürlich auch an alle Kollegen aus dem Rekruting. Mit aktuell zehn Mitgliedern und einigen Neulingen, welche noch in der Einlernphase sind, versucht dieses Team und ständig frischen Wind in den Clan zu bringen.

Laut Colin herrscht aktuell eine gute Balance im Rekruting-Team. Natürlich gibt es Tage, an denen man eher wenig neue Mitglieder verzeichnen kann, doch diese werden von anderen Tagen zumeist ausgeglichen.

In Zukunft wünscht sich unser Clan-Leader auch weiterführende Werbung. Abgesehen von Instagram und Facebook soll von der digitalen Werbeschaltung auch zurück zu den Wurzeln gegangen werden. Was genau das bedeutet? - Schlichte, neutrale Werbung über Zeitschriften oder Plakate.

Um neue Mitspielen und Gleichgesinnte im Clan zu versammeln sollen zu einem späteren Zeitpunkt auch noch Anzeigen in diversen Foren geschaltet werden, wie aktuell schon bei "Gamertransfer".






Die Hauseigene Liga und ihre Gewinne


Mit 16 Teams und 5€ Anmeldegebühr startete die MCCL am Anfang dieses Jahrs das erste Rainbow Six - Turnier. Auch wenn in diesem Turnier noch eine Einnahme verzeichnet werden konnten, dass der Preispool aufteilt wurde (1. Platz - 50€, 2. Platz - 20€ und der 3. Platz - 10€), soll sich das in Zukunft natürlich ändern. Aktuell arbeitet die MCCL schon an den nächsten Turnieren.

Unter der Führung von Ramon, alias senpai_raemon, soll demnächst ein neues Rainbow Six Turnier auf die Beine gestellt werden. Auch hier wird es wieder ein klassisches vierer Gruppen Spiel, ohne Rückrunde, mit insgesamt 16 Teams geben. Nach den bekannten Regeln der Pro League bzw. ESL Regeln werden die Runden im Spielmodus "Bombe" ausgefochten. Anders als im letzten Turnier wird es im kommenden jedoch keinen Preispool gegeben. Natürlich wünschen wir Ramon und seinem Team trotzdem viel Erfolg und ein gutes Gameplay.


Neben Rainbow Six soll auch ein Turnier für den Helden unter euch, in den kommenden Monaten, an den Start gehen. Wir sprechen von dem Multiplayer-Spiel Overwatch. Unter der Führung von Julian, alias Rudy0810, soll das Turnier, unter dem Namen: "Operation Heroes End", wie folgt aufgebaut werden: Auch hier starten sechzehn Teams im altbewährten K.O.-System. Ganz im Sinne von Overwatch werden die Teams natürlich in diversen Modi, wie beispielsweise: Zieleinnahme, Angriff, Eskorte und Hybrid, miteinander messen. Sowohl im Angriff als auch in der Verteidigung müssen die Teams in einem Best of Five ihr Können zeigen. Aber nicht jede Niederlage sollte auf die krumme Schulter genommen werden, denn der Verlierer entscheidet über die nächste gespielte Karte oder gar über Helden, welche in der Folgerunde nicht gespielt werden dürfen. Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren: Gegnerische Teams werden fleißig angeschrieben und die Werbung läuft auf unseren sozial Media-Kanälen geschaltet. In diesem Sinne wünschen wir natürlich allen Teilnehmern, getreu dem Motto "Heroes Never Die!", viel Erfolg und dem Sieger-Team viel Spaß mit den 20€ Preisgeld.






Verein oder nicht Verein, dass ist hier die Frage.


Schon länger ist es ein Gesprächsthema: Soll der Clan ein offizieller Verein werden?

Ja. - Noch immer ist dieser Schritt geplant. Doch manch einer mag sich fragen wozu das ganze gut sein soll. Im Gespräch mit Colin hat sich herausgestellt, dass er den Wunsch hat den Clan auf den nächste Ebene zu führen. Nach Außen soll Interessenten, Partnern oder Sponsoren eine gewisse Professionalität suggeriert werden. Zudem sollen grade jüngere Generationen gefördert werden, wenn man bedenkt, dass Eltern die meiste Zeit gar nicht wissen was Ihre Kinder im Internet anstellen. Einem jeden sollte bewusst gemacht werden, dass man auch in einem höflichem, koordinierten Umfeld Spaß beim Spielen haben kann.

Doch wann und wie genau diese Vereinsplanung umgesetzt werden bleiben bislang noch offen. Wir hoffen auf das Beste.






Mitgliedsbeiträge - Ein Team unterstützt sich.


Ein mittlerweile Umstrittenes Team im Clan: Mitgliedbeiträge.

Wieso sollte ich bezahlen, um mit anderen zu spielen? - Ist oftmals die erste Frage, welcher unser Clan-Führer gestellt bekommt. Doch man kann ganz klar sagen niemand bezahlt um mit anderen zu Spielen. Clanbeiträge sind für die Allgemeinheit gedacht, beispielsweise für finanziell schwache Mitglieder. Das heißt auf gut deutsch niemand muss bezahlen, um mit anderen zu spielen, wir bezahlen um uns gegenseitig zu unterstützten. Wer jetzt die große Panik bekommt, denn können wir beruhigen. Die Beiträge werde je nach Lebens Situation auf die jeweiligen Mitglieder angepasst, ein maximaler Regelsatz von 10€ ist aktuell geplant. Wer sich diesen finanziell nicht leisten kann, kann jederzeit auf die Clanführung zugehen und Anpassungen vornehmen. Und wer weiß, vielleicht unterstützen euch andere Clan-Mitglieder ebenfalls wenn es bei euch selbst nicht rosig aussieht.

Wie bereits in der letzten Discord-Sitzung besprochen sollen die Beiträge erst einmal in drei "Klassen" aufgeteilt werden:

1. Schüler/Studenten - monatlicher Beitrag: 3€

2. Geringverdiener/Azubis - monatlicher Beitrag: 7€

3. Normalverdiener - 10€

Bei Fragen oder Anmerkungen, kann sich die Community gern an Colin oder Shawn wenden.






Discord - Eine Community für alle


Neben der Clan-Führung haben wir natürlich auch mit Nokon, dem Community Direktor, gesprochen. Also was genau gibts neues und was ist für die nächste Zeit geplant?

aktuell läuft in der Community alles glatt und der Support arbeitet flüssig, soweit schon mal gut. Auf die Frage was in Zukunft geplant ist, darf sich die ganze Community auf gemeinsame Projekte freuen! In Zukunft ist es geplant größer Veranstaltungen und gemeinsame Spiele zu fördern. Dazu soll jeder eine Einladung bekommen und natürlich hofft das Community Team auf viele Zusagen.

Wer nicht auf die Events warten möchte ist natürlich auch jederzeit in den PlanetSide 2 Partys von Shawn willkommen, und aus persönlicher Erfahrung kann man es nur empfehlen.

dementsprechend freuen wir uns aufkommende Events in der Community und halten euch auf dem Laufenden.






Fazit - Kommt Zeit, kommt Rat.


Was wäre ein guter Monatsabschluss ohne ein vernünftiges Resümee?

Auch hier haben wir unsere Lieblings-Clan Brüder gefragt was sich in ihren Augen im letzten Monat positiv verändert hat:


Shawn / Schotte555 -

"Was sich in den letzten Monaten Positiv im Clan verändert hat sind die Menschen, die bei uns sind. Seit langem sind es engagierte Menschen, die sich auch wirklich rein hängen mit dem was Sie in der GRSU tun.
Wir haben wie oft negative Erfahrungen mit Menschen machen müssen, doch jede Erfahrung macht uns einen Deut schlauer und wer kann dies dann doch nicht positiv finden?
Für die nächste Zeit hoffe ich, dass es so bleibt und diese deutlichen Verbesserungen nicht nur von kurzer Dauer sein werden, wie es in der Vergangenheit häufiger vorkam, egal was passiert."

Colin / Schotte141 -

"Positiv ist definitiv das ich unter meinen Mitgliedern treue Freunde gefunden habe, welche mich niemals im Stich lassen.
Für die Zukunft erhoffe ich mir mehr nette, engagierte und Zuverlässige Leute, die uns auf unserer Reise begleiten wollen."

Mehr bleibt hier wohl vorerst nicht zu sagen. Wir können gespannt auf die nächsten Monate schauen und uns voller Vorfreude in Turniere und Community Events werfen.

instagram-Logo-PNG-Transparent-Backgroun
f_logo_RGB-Blue_100.png
Twitter_Social_Icon_Rounded_Square_Color
2000px-WhatsApp.svg.png
yt_icon_rgb.png
TwitchGlitchPurple.png
fc0b01fe10a0b8c602fb0106d8189d9b.png
GHOST RECONNAISSANCE SPECIAL OPERATIONS UNIT
 2020 GRSU. All rights reserved